Ekstern ressurs: Artikkel

Wandern ist Volkssport

Publisert: 05.07.2016, Oppdatert: 23.08.2017
  • Innbygg
  • Enkel visning
  • Lytt til tekst
  • Skriv ut

Thema

Wandern als Hobby

 

Wandern ist ein Volkssport in Deutschland, und es gibt immer mehr junge Fans.

 

Text hören

 

Ei gruppe vandrere som har nådd en fjelltopp i de tyske Alper. Avstandsbilde. Foto.

Immer mehr junge Leute gehen wandern

(dpa) - Mehr als die Hälfte der Deutschen geht in ihrer Freizeit gern wandern. Manche wandern jede Woche, andere nur zwei bis drei Mal im Jahr. Früher gingen hauptsächlich Rentner wandern, aber inzwischen gibt es immer mehr junge Wanderer. Hans-Ulrich Rauchfuß ist Präsident des Deutschen Wanderverbandes. Er erklärt: «Ausbildung und Beruf sind anstrengend für Menschen im 21. Jahrhundert, und Wandern ist ein perfekter Ausgleich. Außerdem sind die jungen Leute umweltbewusst. Sie fahren Straßenbahn statt Auto und haben Spaß an der Natur.»

Wandern passt für alle

Der Deutsche Wanderverband rechnet damit, dass der Wandertourismus aus dem In- und Ausland weiter zunimmt. Für Familien ist die gemeinsame Freizeit nämlich sehr wichtig. Außerdem wächst das Bewusstsein für die Gesundheit. Da ist Wandern ideal: Jeder kann mitmachen. Man braucht nur ein Paar Wanderschuhe, und schon kann's losgehen!

Einfach losgehen!

 

Wandern kann man (fast) überall! Aber am Wattenmeer braucht man keine Wanderschuhe, sondern Gummistiefel.

 

Ei gruppe turgåere på tur i Vadehavet. Tyskland. Foto.

Oppgaver
Relatert innhold