Fagstoff

Unsere Mütter, unsere Väter

Publisert: 16.09.2015, Oppdatert: 05.03.2017
  • Innbygg
  • Enkel visning
  • Lytt til tekst
  • Skriv ut

Bilde som viser de fem hovedpersonene i serien Krigens unge hjerter  

  Berlin, Sommer 1941. Hitler greift Russland an. Fünf Freunde treffen sich, um Abschied zu nehmen, bevor der Krieg sie trennt. Sie sind im gleichen Viertel aufgewachsen und haben trotz ihrer Unterschiede immer zusammengehalten. Jetzt machen sie aus, dass sie sich an Weihnachten wieder treffen werden. Denn bis dann ist der Krieg wohl wieder zu Ende?

 

Unsere Mütter, unsere Väter ist eine spannende Fernsehserie in sechs Teilen. Sie versucht zu

zeigen, was der Krieg mit jungen Deutschen machte. Mit denen, die an der Front kämpften, und mit denen, die zu Hause blieben. Wir sehen, wie der Krieg sich auch außerhalb der Schlacht-felder abspielte und wie er sich auf die ganze deutsche Gesellschaft auswirkte. Die Serie wurde im Frühjahr 2013 in Deutschland gezeigt und löste damals starke Gefühle und heftige Debatten aus.

 

In dieser Lektion arbeitest du vor allem mit drei kurzen Szenen aus der Serie. Du kannst dir auch die ganze Serie mit norwegischen Untertiteln (oder ohne!) auf NDLA film ansehen. Viel Spass beim Arbeiten mit Unsere Mütter, unsere Väter!

 

 


 

Text auf Norwegisch lesen

 

Berlin, sommer 1941. Hitler skal angripe Russland. Fem venner møtes en siste gang før krigen skiller dem. De har vokst opp i samme kvartal og har alltid holdt sammen, til tross for forskjellene dem imellom. Nå avtaler de at de skal møtes igjen til jul. For innen den tid er krigen vel over?

 

Krigens unge hjerter er en spennende tv-serie i seks deler. Den forsøker å vise hva krigen gjorde med unge tyskere. Med dem som sloss ved fronten, og med dem som blei hjemme. Vi ser hvordan krigen utspilte seg også utenfor slagmarkene og hvordan den virka inn på hele det tyske samfunnet. Serien blei vist i Tyskland våren 2013 og vakte sterke følelser og heftige debatter.

schließen